Luise-Rainer-Straße 6-10, 40235 Düsseldorf

Luise-Rainer-Straße 6-10, 40235 Düsseldorf

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns gerne an unter  0211 4477 3360

Logo Gynonco
Online Termin vereinbaren
Chemotherapie & Antikörpertherapie2021-10-04T14:56:06+00:00

Chemotherapie & Anti­körper­therapie

Chemo- & Antikörper­therapie in jeder Erkrankungs­situation

Chemo- & Antikörpertherapien sind Systemtherapien, welche zur Behandlung der Krebserkrankung eingesetzt werden. Jede Therapie wird individuell auf Sie und auf Ihre Krebserkrankung abgestimmt. Hierbei kommen auch Medikamente zur prophylaktischen Behandlung von potenziellen Nebenwirkungen zum Einsatz. Des Weiteren steht Ihnen eine große Bandbreite an naturheilkundlichen Methoden zum besseren Umgang mit eventuellen Nebenwirkungen in unserem Zentrum zur Verfügung.
Gerne prüfen wir individuell, ob eine Studienteilnahme in Ihren Fall möglich ist, um Ihnen immer den Zugriff auf die neusten Medikamente zu ermöglichen.
Um ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, steht jeder Patientin ein liebevoll gestalteter Therapieplatz mit einer Komfort Multifunktionsliege, ein eigener Fernseher sowie unsere Kühlhauben und Hand-Fuß-Kühlungsgeräte zur Verfügung.

Infusionstropf zur Behandlung

Das sollten Sie über die Therapie wissen

Ablauf einer Chemotherapie

Die onkologischen Therapien können als Tabletten, Infusionen oder Injektionen erfolgen. Die Chemotherapie-Infusionen sind patientenindividualisiert und werden mit hohen Qualitätsstandards in spezialisierten Apotheken hergestellt und zu uns ins Zentrum geliefert. So liegt die Infusionslösung an Ihrem Therapietag in unserem Zentrum für Sie zur unmittelbaren Anwendung bereit. Eine Chemotherapie als Infusion kann, je nach Medikament, zwischen 30 min oder einige Stunden dauern.
Während der Therapie können Sie gern Ihr Tablet mit unserem WLAN kostenfrei nutzen, ein Buch aus unserer Leihbibliothek ausleihen oder auch in unserem komfortablen Therapiestühlen schlafen.

Chemotherapie & Berufsleben

Kann man ein normales Berufsleben unter Chemotherapie führen?
Viele Patientinnen arbeiten unter der Chemotherapie in Teil- oder Vollzeit weiter. Andere lassen Sie sich für die Dauer der Therapie krankschreiben. Die Entscheidung ist sicherlich nicht einfach, da finanzielle Faktoren aber auch der Wunsch nach Normalität eine große Rolle spielen.
Weiterhin ist es schwer im Voraus einzuschätzen, wie gut die Chemotherapie vertragen wird.
Grundsätzlich wird von einer Teilnahme am Berufsleben nicht abgeraten. Je nach Beruf und Flexibilität seitens des Arbeitgebers können unterschiedliche Modelle erarbeitet werden.
Fragen Sie unsere Ärzte, wenn Sie einen Rat benötigen oder nicht sicher sind, was Sie tun sollen.

Wichtig zu wissen

  • Bitte frühstücken Sie bevor Sie zur Therapie kommen.
  • Meiden Sie Rauchen.
  • Trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser pro Tag.
  • Nehmen Sie mehrere kleine Mahlzeiten zu sich.
  • Achten Sie auf Ihrer Körperpflege und ziehen Sie eine Urea-haltigen Körperlotion dafür vor.
  • Gute Mundhygiene mit weichen Zahnbürsten wird empfohlen.
  • Tragen Sie in der Sonne immer Sonnenschutz mit einem hohen Lichtschutzfaktor auf.

  • Gönnen Sie sich regelmäßig Ruhepausen während der Therapie, vergessen Sie aber auch nicht in Bewegung zu bleiben, am besten an der frischen Luft

Terminbestätigung

Bitte informieren Sie uns am Vortag der Therapie bis 10 Uhr, dass Sie Ihren Therapietermin wahrnehmen können.

Sollten Sie Ihren Termin nicht bestätigen, ist die Herstellung der Medikation leider nicht möglich. Grund dafür ist, dass sonst bei nicht Erscheinen die für Sie persönlich zubereitete Infusion verworfen werden müsste.

Nach oben